"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Paris werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Paris werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, September 09, 2016

ntv: Frauen planten Blutbad an zentralem Bahnhof

In Frankreich wird ein islamistischer Anschlag in letzter Minute verhindert: Nach dem Fund mehrerer Gasflaschen in einem Auto in Paris nimmt die Polizei drei Frauen fest. Laut Innenministerium planten sie ein Attentat am Gare de Lyon. [mehr...]

the guardian: Paris police arrest three women suspected of planning attack

Interior minister says there had been a ‘race against time’ to catch the women after car packed with gas cylinders found near cathedral [more...]

Montag, Mai 16, 2016

welt.de: Die beispiellose Jagd auf IS-Schläfer in Flüchtlingstarnung

Mehrere Attentäter von Paris und Brüssel kamen als Flüchtlinge nach Europa. Sie tauschen Identitäten, tauchen unter. Der Fall zweier Islamisten zeigt: Der IS entsandte mehr Fanatiker als befürchtet. [mehr...]

Freitag, April 15, 2016

dwn: Schwere Ausschreitungen von Jugendlichen in Paris

In Paris ist es am Abend am Rande von Protesten der Bewegung „Nuit debout“ erneut zu schweren Ausschreitungen gekommen. Hunderte Jugendliche plünderten Geschäfte. Es gab mehr als 20 Festnahmen. [mehr...]

Samstag, März 19, 2016

the guardian: Paris attacker Salah Abdeslam 'backed out of blowing himself up

The man captured after a four-month manhunt tells police he was supposed to detonate his explosive device but changed his mind at the last minute [more...]

Montag, Dezember 14, 2015

Freitag, November 27, 2015

the guardian: 'Blood on the floor and bullet holes in walls': a photojournalist's view of the Paris attacks

Two weeks ago today, Agence France-Presse photographer Kenzo Tribouillard was asked by his editor to cover reports of shots near a bar. Here he talks about his experience of the ensuing week as he covered the story of the Paris terror attacks [more...]

Dienstag, November 24, 2015

Sonntag, November 22, 2015

focus online: Anti-Terror-Aktion mit Polizisten und Soldaten läuft im Zentrum Brüssels

Mit dem Anti-Terror-Einsatz nördlich von Paris ist womöglich ein neuer Anschlag verhindert worden. Es sei eine "neue Gruppe von Terroristen neutralisiert" worden, hieß es. Jetzt bestätigt der Pariser Staatsanwalt dass der Terrordrahtzieher Abdelhamid Abaaoud bei dem Einsatz getötet worden ist. Verfolgen Sie die Entwicklung im Live-Ticker von FOCUS Online. [mehr...]

theguardian: Third Stade de France bombing suspect's photo released

Belgian officials say they are looking for at least two individuals, including one man suspected of playing role in Paris attacks last week [mehr...]

welt.de: Unsere Strategie muss militärisches Handeln einschließen

Angesichts des Terrors einfach weitermachen und Normalität demonstrieren? So sehr wir jetzt erst recht an unserem freien Lebensstil festhalten müssen – als Waffe gegen den Terror reicht das nicht. [mehr...]

theguardian: Terrorists 'planned to detonate three bombs inside German stadium'

Terrorists planned to detonate three bombs inside the stadium during a friendly international football match in Hanover last week, an attack that was thwarted by cancelling the match at the last minute, according to a security official. [more...]

Samstag, November 21, 2015

guardian: Paris attacks: Weapons arsenal including explosives and chemicals found in notorious Brussels suburb - live

A terrorist arsenal has been discovered during overnight searches in a suburb of Brussels, Belgian paper Dernière Heure reports. Chemicals and explosives were among the items found in the Molenbeek suburb, a rundown neighbourhood where Paris attacker Abdelhamid Abaaoud was suspected of operating a terrorist cell. [more...]

welt.de: Belgien ruft für Brüssel höchste Terrorwarnstufe aus

Belgiens Regierung sieht eine "unmittelbare Bedrohung" für Brüssel. Die U-Bahn am Sitz von EU und Nato steht still, Bürger sollen Versammlungen meiden. Die Spur der Paris-Attentäter führt hierher. [mehr...]

welt.de: Europa muss sich auf permanenten Terror einstellen

Heute Mali, gestern Paris und morgen? Die terroristische Bedrohung wird weitergehen. Wird bald jede Reise zum Risiko? In Europa wird man sich ab jetzt an mehr Kontrollen gewöhnen müssen - permanent. [mehr...]

Freitag, November 20, 2015

focus: So absurd erklären die ZDF-Kindernachrichten den Terror in Paris

Wie erklärt man Kindern Terroranschläge? Vermutlich nicht so, wie es die ZDF-Kindernachrichten versucht haben. Sie spannen einen Bogen zur Kolonialzeit und geben Frankreich quasi die Schuld an den Pariser Anschlägen. Nach scharfer Kritik wurde der Beitrag entfernt. [mehr...]

Donnerstag, November 19, 2015

deutschlandradio kultur breitband: Medien im Ausnahmezustand

Die Anschläge von Paris hinterlassen ein Gefühl der Ohnmacht. Von den Ereignissen überrollt waren auch die Medien: Millionen Menschen schauten die Live-Übertragung eines Fußballländerspiels, als ein Knall, eine der Explosionen direkt in die Wohnzimmer weltweit übertragen wurde. Es gibt Fragen.... [mehr...]

france24.com - television english