"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Oslo werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Oslo werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, Juli 28, 2011

Views and News from Norway: Police reveal new arrest details

Police who finally tracked down the lone bomber and gunman who killed 76 persons in Norway last Friday said they found him in a forest glen on the island of Utøya “with his hands over his head.” He surrendered and was arrested without further incident. [mehr...]

Mittwoch, Juli 27, 2011

zeit online: Stoppt die Breivik-Soap!

Ein Massenmörder als Superstar: Viele deutsche Medien schlachten das Privatleben des Oslo-Attentäters aus – und machen ihn so zur Ikone, kommentiert Michael Schlieben. [mehr...]

Montag, Juli 25, 2011

Spiegel Online: Norwegischer Geheimdienst hatte Hinweis auf Attentäter

Er bestellte bei einer verdächtigen polnischen Firma: Anders Breivik geriet bereits im März ins Visier eines norwegischen Geheimdiensts, weil er im Internet Chemikalien beschaffte. Dennoch ermittelten die Sicherheitskräfte nicht weiter - der Wert des Einkaufs war einfach zu gering. [mehr...]

Sonntag, Juli 24, 2011

CNN: Lawyer: Norway terror suspect will 'explain himself' Monday

The suspect in the bombing and mass shooting in Norway believed the terrorist attacks were "horrible," but "in his head (they) were necessary," a man who identified himself as the suspect's lawyer told Norwegian broadcaster TV2. [more...]

Spiegel Online: Die Helden von Utvika

85 Menschen hat der Attentäter auf der norwegischen Insel erschossen, doch Dutzende konnten ihm entkommen: Sie sprangen ins Wasser, schwammen um ihr Leben - und wurden von Urlaubern in Boote gezogen. Der Deutsche Marcel Gleffe hat mehr als 20 Jugendliche gerettet. Protokoll einer Heldentat. [mehr...]

Samstag, Juli 23, 2011

sueddeutsche.de: Norwegen: Anders Behring Breivik - Die kranke Welt eines Massenmörders

Die Tat des mutmaßlichen Massenmörders von Norwegen hat eine schier unfassbare Dimension: In West-Europa ist es das größte Attentat seit den Selbstmord-Anschlägen auf die U-Bahn von London im Jahr 2005. Aus welchem Dunstkreis kann eine solche Wahnsinnstat entstehen? Was weiß man über Anders Behring Breivik? Ist er ein Psychopath oder ein Rechtsextremist mit Zielen? Eine Spurensuche. [mehr...]

Deutschlandfunk: Hintergrund - Ein Land trauert

Es waren Szenen des Grauens auf einer Ferieninsel und im Zentrum von Oslo. Nach dem verheerenden Doppelanschlag mit mindestens 92 Toten steht Norwegen unter Schock. Unterdessen werden immer mehr Details über den mutmaßlichen Täter bekannt. [mehr...]

Spiegel Online: Überlebende schildern Hinrichtungsszenen auf Ferieninsel

Bei seinen Todesschüssen auf der Insel Utøya ging der Täter offenbar extrem kaltblütig und systematisch vor. Laut Augenzeugen tötete der Mann am Boden liegende Personen mit gezielten Schüssen. Inzwischen fahndet die Polizei nach einem möglichen zweiten Täter. Eine Person wurde festgenommen. [mehr...]

On Wikipedia: 2011 Norway attacks

The 2011 Norway attacks were two terrorist[3] attacks against the executive government, a political summer camp, and the civilian population in Norway on Friday, 22 July 2011. The first attack was a bomb explosion in Regjeringskvartalet, the executive government quarter of Oslo, at about 15:26, outside the office of Prime Minister Jens Stoltenberg and other government buildings.[4] The bombing killed seven people and injured several others. The second, deadlier attack occurred about two hours later at a traditional youth camp organized by the youth organization of the Norwegian Labour Party at the island of Utøya in Tyrifjorden, Buskerud. An armed gunman disguised as a policeman opened fire at the campers, killing at least 84 attendees. [more...]

BBC: As it happened: Norway attacks

1530: 
Welcome to our live coverage of events in the Norwegian capital Oslo, where an explosion struck this afternoon. The blast is thought to have caused damage to the offices of Norwegian Prime Minister Jens Stoltenberg and a number of other official buildings. [more...]

Spiegel Online: Blond, blauäugig, skrupellos

Er ist konservativ, christlich, nationalistisch - und hat einen Waffenschein für eine Glock-Pistole und ein automatisches Gewehr. Nur wenige Stunden nach den verheerenden Anschlägen in Oslo und in einem Zeltlager auf der Insel Utøya steht die Identität des mutmaßlichen Attentäters fest. [mehr...]

Video Anschlag Oslo - Video Explosion Oslo

Spiegel Online: Mehr als 80 Tote nach Doppel-Anschlag in Norwegen

Die Terror-Anschläge in Norwegen haben weit mehr Opfer gefordert als noch in der Nacht angenommen: 80 Menschen starben nach Angaben der Polizei bei einer Schießerei in einem Jugendcamp, sieben bei einem Bombenanschlag im Regierungsviertel. Der mutmaßliche Attentäter wurde festgenommen. [mehr...]

Freitag, Juli 22, 2011

stern.de: +++22.54 Uhr: Festgenommener ist Norweger+++

Der im Zusammenhang mit den Terroranschlägen festgenommene Verdächtige ist Norweger. [mehr...]

Video: Oslo Anschlag - Explosion

Spiegel Online: Ein Land unter Schock

Der Terror trifft Norwegen: In Oslo explodieren Bomben, in einem Jugendcamp der Regierungspartei schießt ein Mann um sich - mindestens sieben Menschen werden getötet, viele weitere verletzt. Polizei und Militär sind im Großeinsatz, Premier Stoltenberg wurde an einen geheimen Ort gebracht. [mehr...]

Norwegische Zeitung: Dagbladet - Oslo Explosion

LINK

Aftenposten Norway: Video - Explosion Oslo



Aftenposten Norway

News: Oslo Explosion - Oslo Explosion erste Bilder















TV2 Norway Television