"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Niklas werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Niklas werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, Mai 03, 2017

zeit online: Gericht spricht Angeklagten im Fall Niklas frei

Im Fall des zu Tode geprügelten Schülers Niklas hat das Landgericht Bonn den Angeklagten freigesprochen, er bekommt sogar eine Entschädigung. Die Nebenklage kritisierte das Verhalten mehrerer Zeugen scharf. [mehr...]

Dienstag, April 25, 2017

welt.de: Staatsanwalt tut es für Niklas’ Mutter leid

Paukenschlag im Prozess um den totgeprügelten Niklas: Die Staatsanwaltschaft plädiert auf Freispruch. Es sei nicht zweifelsfrei sicher, dass der 21 Jahre alte Angeklagte das Opfer angegriffen habe. [mehr...]

Donnerstag, Mai 19, 2016

express.de: Verdächtiger sitzt in U-Haft Walid S. (20) soll Niklas (†17) in den Tod getreten haben

Der Fall Niklas, der bundesweit für Trauer und Entsetzen sorgt: Auf der am Mittwoch einberaumten Pressekonferenz wollten Polizei und Staatsanwaltschaft die Bombe platzen lassen – und die Festnahme von allen drei Schlägern präsentieren. Doch daraus wurde nichts: Zwei der Tatverdächtigen mussten sie wieder laufen lassen. Immerhin: Gegen Haupttäter Walid S. (20) wurde am Nachmittag Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags erlassen! [mehr...]

Mittwoch, Mai 18, 2016

welt.de: "C" kam zurück und trat Niklas nochmal gegen den Kopf

Die Ermittler haben erstmals Einblicke in ihre Erkenntnisse zum Fall Niklas gewährt. Obwohl sie sich um Sachlichkeit bemühen, zeigt sich, wie brutal die mutmaßlichen Täter vorgegangen sind. [mehr...]

Polizei Bonn: Niklas P.: Richter erließ Haftbefehl gegen 20-jährigen Tatverdächtigen / Ermittlungen zu Mittätern dauern an

Ein Ermittlungsrichter erließ heute Nachmittag Haftbefehl wegen Verdachts des Totschlags gegen den am Dienstag festgenommenen 20-jährigen Mann aus Bonn. Gegen ihn besteht derzeit der dringende Verdacht, am 07.05.2016 in Bonn-Bad Godesberg den 17-jährigen Niklas P. tödlich verletzt zu haben ( siehe unsere bisherigen Pressemeldungen). Die Ermittlungen zu Angaben des Beschuldigten und den Mittätern dauern an. Sie werden wie folgt beschrieben:
  
1.Mittäter - 17 - 21 Jahre alt - 180 cm - 185 cm groß - brauner, dunkler Hauttyp - stämmige Statur - schwarze Haare, Seite kurz, oben länger nach hinten gegelt - sprach akzentfrei deutsch - trug u.a. schwarze Jacke (u.U. Lederjacke) und Jeanshose, weiße Schuhe

2.Mittäter - 17 - 20 Jahre alt - 180 cm - 185 cm groß - kurze schwarze Haare - brauner Hauttyp - normale Statur - weiße Jogginghose - weißer Pullover (Adidas oder Nike) ggfls. mit Reißverschluss - weiße oder graue Kappe - u.U. eine schwarze Tasche mitgeführt - sprach akzentfrei deutsch


[mehr...]

Dienstag, Mai 17, 2016

Polizei Bonn: Fall Niklas P.: Gewaltdelikt in Bad Godesberg / Intensive Ermittlungen von Staatsanwaltschaft und Polizei führten zum Erfolg / 20-Jähriger festgenommen / Fahndungsmaßnahmen dauern an

 
photo: watchtv.de

Die intensiven Ermittlungsmaßnahmen von Staatsanwaltschaft und Polizei führten aktuell zum Erfolg: In den Mittagsstunden des 17.05.2016 wurde ein 20-Jähriger von Teams der Mordkommission im Bereich Bad Godesberg als mutmaßlicher Haupttäter vorläufig festgenommen. Weitergehende Informationen zu den aktuellen Ermittlungen erfolgen heute nicht mehr. [mehr...]

ntv: 17-Jähriger totgeprügelt-Hauptverdächtiger im Fall Niklas gefasst

Der Schüler Niklas B. wird vor eineinhalb Wochen brutal zusammengeschlagen und stirbt kurz darauf an den Folgen. Nun hat die Polizei einen möglichen Haupttäter festgenommen. [mehr...]