"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Integration werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Integration werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, November 19, 2016

cicero: Freifahrtschein für Rücksichtslose

Kisslers Konter: Toleranz meint nicht Ignoranz, Integration nicht Gewährenlassen. Die Fälle Özoguz und Illi zeigen, dass alle Freiheit auf Freiheitsbefürworter ebenso wie auf Neinsager angewiesen ist. Sonst triumphieren ihre Gegner [mehr...]

Dienstag, Oktober 18, 2011

Legal Tribune: Deutsch ist keine Belästigung

Kann man von Menschen, die in Deutschland leben, verlangen, dass sie die deutsche Sprache beherrschen? Diese nach wie vor kontrovers diskutierte Frage hat das BAG nun zumindest für die Arbeitswelt entschieden: Man kann! - meinen die obersten Arbeitsrichter und geben damit auch ein wichtiges gesellschaftspolitisches Signal. [mehr...]

Mittwoch, Juli 20, 2011

drs.ch: Europarat schlägt Alarm wegen Burka-Verbot

Wenige Tage bevor in Belgien als zweitem europäischem Land ein Burka-Verbot in Kraft tritt, hat der Europarat in Strassburg die entsprechende Gesetze als falschen Weg und Kapitulation gegenüber Fremdenhassern verurteilt. [mehr...]

Dienstag, Juli 05, 2011

der westen: Die Hälfte der Türken will zurück in die Heimat

Berlin. Nicht einmal die Hälfte aller Türken bezeichnet ihre Deutschkenntnisse selbst als gut: Das geht aus einer repräsentativen Umfrage hervor. Trotzdem sind die Deutsch-Türken bereit, sich zu integrieren – zumindest theoretisch. [mehr...]

Freitag, Mai 06, 2011

die presse: Für immer Türke?

Der türkische Staat will die Auslandstürken nicht loslassen und vereinnahmt die Diaspora mit Worten und Vereinen. Gerade in der türkischen Community ist die Verbundenheit zur alten Heimat besonders stark. [mehr...]

Freitag, September 17, 2010

Schweizer Fernsehen: "Im Auftrag der Sippe" Sendung vom 06.09.2010

Wie Roma-Kinder zu Dieben werden
Sie sind Täter und Opfer zugleich: Die Roma-Kinder aus Rumänien, die von ihrer Sippe zum Stehlen und Betteln auf die Strasse geschickt werden. Täter sind sie, weil sie in den europäischen Städten Passanten bestehlen und Kunden an Bankomaten attackieren. Sie sind aber auch Opfer, weil sie von ihren Eltern zum Stehlen missbraucht werden. Die europäischen Behörden schauen machtlos zu, denn ihnen sind von Gesetzes wegen die Hände gebunden. ..... inn diesem Film geht Liviu Tipurita, britischer Filmemacher mit rumänischen Wurzeln, dem Phänomen der Kinder-Diebe auf den Grund. [mehr...]

BBC TWO: Gypsy children forced to beg
With extraordinary access to the closed world of Europe's Gypsies, as well as covert footage, film-maker Liviu Tipurita examines how Romanian Gypsy children across the continent are forced to beg and steal, often for the profit of organised crime. [more...]

BBC: How Gypsy gangs use child thieves

Mittwoch, September 15, 2010

Spiegel Online: "Der Islam ist wie eine Droge"

Der Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad, Sohn eines Imam in Ägypten, über Thilo Sarrazins umstrittene Thesen, seine schwierige Integration in Deutschland und sein Werk "Der Untergang der islamischen Welt". [mehr...]

Montag, September 06, 2010

Spiegel Online: Sarrazin-Debatte - Die Gegenwut

Wegen seiner polemischen Muslim-Schelte steht Thilo Sarrazin am Pranger, aber eines begreifen seine Kritiker offenbar nicht. Der Provokateur verkörpert etwas, das sich nicht ausgrenzen lässt: die Wut von Leuten, die es satt haben, für ihre Integrationsangebote beschimpft zu werden. [mehr...]