"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Hamed Abdel-Samad werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Hamed Abdel-Samad werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, November 03, 2017

welt.de: „Islamisten werden in Schutz genommen, aber Kritiker gesperrt“

Hamed Abdel-Samads Twitter-Account war vorübergehend gesperrt. Grund war anscheinend der Streit mit einem algerischen Islamisten. Abdel-Samad sieht ein großes Problem der sozialen Netzwerke im Umgang mit dem Islam. [mehr...]

Samstag, September 23, 2017

generalanzeiger: Islamkritiker beim Verein Lese-Kultur Bad Godesberg

Bad Godesberg. Der mit einer Fatwa belegte Islamkritiker Hamed Abdel-Samad spricht mit GA-Redakteur Rüdiger Franz über die Gefahren des politischen Islams. [mehr...]

Samstag, Januar 07, 2017

welt.de: „Das hat auch mit dem Islam zu tun“ von Hamed Abdel-Samad

Zum Auftakt des neuen Jahres starten wir eine Serie der monatlich meistgelesenen Texte auf Cicero Online. Im Januar beherrschten die Übergriffe während der Kölner Silvesternacht die Schlagzeilen. Für Hamed Abdel-Samad liegt das Problem in der strengen Sexualmoral der islamischen Länder [mehr...]

Dienstag, November 08, 2016

welt.de: „Wir haben eine Gewaltseuche im Herzen des Islam“

Der Publizist Hamed Abdel-Samad prangert die Toleranz im Umgang mit dem Islam an. Europäische Politiker seien naiv, würden Extremisten Schlupflöcher bieten. Statt Parolen fordert er harte Maßnahmen. [mehr...]

Montag, September 28, 2015

cicero: „Mohamed und seine Anhänger lebten von Überfällen“ - von Hamed Abdel-Samad (Buchauszug)

Islamisten verehren Mohammed genauso wie friedliche und laizistische Muslime. Hamed Abdel-Samad hat die Geschichte des Propheten nun hinterfragt: In „Mohamed*: Eine Abrechnung“ zeichnet der kritische Islamforscher das Bild eines paranoiden Gewaltfürsten, dessen Armee aus Räubern und Gesetzesbrechern bestand. [mehr...]

Samstag, November 30, 2013

spiegel online: Islamkritiker Hamed Abdel-Samad: "Ein Wort und du bist tot"

Der deutsch-ägyptische Publizist Hamed Abdel-Samad wurde in Kairo verschleppt und zwei Tage an einem unbekannten Ort festgehalten. Mit dem SPIEGEL führt der Autor sein erstes Interview nach der Rückkehr - und erhebt massive Vorwürfe gegen den ägyptischen Staat. [mehr...]

Donnerstag, November 28, 2013

spiegel online: Islamkritiker Hamed Abdel-Samad: "Er bettelte, freigelassen zu werden"

Blass und eingeschüchtert sitzt der deutsch-ägyptische Autor Hamed Abdel-Samad in einem Kairoer Gerichtssaal. Sein Bruder erzählt SPIEGEL ONLINE, was dem Schriftsteller in den vergangenen Tagen seit seinem Verschwinden zugestoßen sein soll. [mehr...]

Montag, November 25, 2013

Cicero: Bangen um Hamed Abdel-Samad

Der ägyptische Intellektuelle und Cicero-Autor Hamed Abdel-Samad soll am Sonntag entführt worden sein. Die Cicero-Redaktion ist in den Gedanken bei Abdel-Samad und seinen Angehörigen [mehr...]

Mittwoch, Juni 12, 2013

ntv: Salafist ruft Fatwa gegen Deutschen aus

Der Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung rügt die Regierung in Kairo. Das Auswärtige Amt bestellt den Geschäftsführer der ägyptischen Botschaft ein. Was ist geschehen? Ein Islamist fordert Muslime zum Mord an einem deutschen Staatsbürger auf – einem ausgesprochen bekannten. [mehr...]