"Wenn man der Wahrheit nahe kommen will, muss man das Unmöglichste denken"

"Ist dies schon Wahnsinn, so hat es doch Methode" - William Shakespeare

Posts mit dem Label Flüchtlingspolitik werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Flüchtlingspolitik werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, Mai 23, 2017

Cicero: Altkanzler Schröder sieht Flüchtlingspolitik als Merkels Achillesferse

Altbundeskanzler Gerhard Schröder wirft Angela Merkel im Cicero-Interview Fehler in der Flüchtlingspolitik vor. Die Entscheidung über die Grenzöffnung hätte gemeinsam mit dem französischen Präsidenten getroffen werden müssen. Zudem sprach er sich für eine Amtszeitbegrenzung für Bundeskanzler aus [mehr...]

Freitag, November 25, 2016

cicero: Wenn die Welt nicht mehr zum Weltbild passt

Trump, Brexit, Flüchtlingswelle – das Auswärtige Amt wurde von allen politischen Entwicklungen der jüngsten Zeit überrascht. Viele Beamte scheinen den Kontakt zur Wirklichkeit verloren zu haben [mehr...]

Mittwoch, September 28, 2016

cicero: Europas Kanzler heißt jetzt Kern

Der österreichische Bundeskanzler Christian Kern hat das Zepter in der europäischen Flüchtlingspolitik übernommen. Für Angela Merkel bedeutet das einen Machtverlust. Was heißt das für die Zukunft der Kanzlerin? [mehr...]

Montag, Juli 25, 2016

telepolis: Beim Netzwerk Recherche versteht man die Welt nicht mehr

Kommt der Journalismus beim Thema Flüchtlingspolitik seiner demokratischen Aufgabe nach? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Forschungsprojekts, das derzeit an der Hamburg Media School durchgeführt und von der Otto Brenner Stiftung der IG Metall gefördert wird. Auf der Jahrestagung des Netzwerks Recherche stellte der Projektleiter Michael Haller Anfang Juli erste Ergebnisse der Inhaltsanalyse vor. [mehr...]

Montag, März 21, 2016

sueddeutsche: Die Türkei gleitet ins Chaos ab

Das Land, auf das Europa in der Flüchtlingskrise setzt, wird von einer beispiellosen Terrorwelle erschüttert. Präsident Erdoğan kennt Freunde, Feinde, und sonst nichts. [mehr...]

Montag, März 07, 2016

handelsblatt: Die nackte Angst vor dem Islamismus

Die Erfolge von Rechtspopulisten verunsichern die westlichen Demokratien. Nach dem starken Rechtsruck üben sich die meisten Länder in politischer Empörungsgymnastik – doch das nutzt nichts. Zeit, sich ehrlich zu machen. [mehr...]

welt.de: Die Türkei fordert noch einmal drei Milliarden mehr

Die Türkei stellt in der Flüchtlingskrise plötzlich neue Forderungen: Weitere drei Milliarden Euro soll die EU zahlen - zu den bereits zugesagten drei Milliarden. Das sagte EU-Parlamentschef Schulz. [mehr...]

the guardian: Resettling Syrians, aid and visa changes on table at EU-Turkey migration summit

Draft of summit conclusions says EU ready to double aid to €6bn, as leaders discuss plan to resettle one Syrian refugee in Europe for every Syrian returned to Turkey from Greek islands [more...]

cicero: Klöckner in der Röttgen-Falle

Dafür und dagegen zugleich? Das klappt nur bei Angela Merkel. Julia Klöckner in Rheinland-Pfalz und Guido Wolf in Baden-Württemberg hingegen werden sowohl für Merkels Flüchtlingspolitik als auch ihre merkelkritische Haltung im Wahlkampf wohl einen Denkzettel kassieren. Zur politischen Lage vor den drei Landtagswahlen [mehr...]

cicero: Die Volkspredigerin

Bei Anne Will präsentierte sich die Kanzlerin als Predigerin. Aus dem Interview wurde eine liturgische Handlung. So trat das Ungute am politischen Protestantismus scharf hervor. Eine Sprach- und Stilanalyse [mehr...]

Dienstag, März 01, 2016

focus online: Norderstedt: Zwei Flüchtlinge sollen Mädchen im Schwimmbad vergewaltigt haben

In Norderstedt bei Hamburg haben Männer ein 14-jähriges und ein 18-jähriges Mädchen in einem Erlebnisbad belästigt. Die Polizei ermittelt jetzt wegen sexueller Nötigung und Vergewaltigung gegen einen 14-Jährigen und einen 34-Jährigen. [mehr...]

Dienstag, Februar 23, 2016

welt.de: 77 Prozent der Flüchtlinge kamen im Januar ohne Papiere

Die Mehrzahl der Flüchtlinge kommt laut Bundespolizei ohne gültige Ausweispapiere. Oft ist offenbar ein Grund, dass die Reiseroute innerhalb Europas verschleiert werden soll. Mehr im Ticker. [mehr...]

Dienstag, Februar 16, 2016

dwn: Merkel gesteht Scheitern ein: Flüchtlinge werden nicht in EU verteilt

Angela Merkel ist mit ihrem Flüchtlingskonzept gescheitert und räumt dies auch erstmals ein: Die Flüchtlinge und Einwanderer werden nicht in der EU verteilt. Merkel fragt, ob es sinnvoll sei, den bisherigen Weg weiterzugehen. Noch versucht die Kanzlerin den geordneten Rückzug. Doch ihre Autorität in der EU ist dahin. [mehr...]

Sonntag, Februar 14, 2016

welt.de: Wenigstens Clooney ist mit der Merkel einverstanden- von Henryk M.Broder

Etwas Glamour in trister Lage – und wenn das Haus brennt, fragt man nicht, wer löschen hilft. Die Unterstützung von Hollywood-Star George Clooney für Merkels Flüchtlingspolitik ist hoch willkommen. [mehr...]

Freitag, Februar 12, 2016

wiener zeitung: Es rumort, und nicht ganz grundlos

In Wien kam es jüngst in mehreren Spitalsambulanzen zu eher unschönen Szenen, weil einheimische Patienten verärgert darüber waren, dass Migranten meist sofort behandelt wurden, während sie selbst teils stundenlange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. [mehr...]